Roulette Tipps und Tricks

Kann mit dem richtigen Kapitalmanagement ein dauerhafter Roulette Gewinn garantiert werden? Hier sind einige wichtige Roulette Tipps und Tricks, die vor allem für all jene essenziell wichtig sind, die ein Leben als Roulette Berufsspieler anstreben.

Sehr oft werden Börsenspekulationen mit den Abläufen in einem Casino verglichen, besonders mit denen am Roulette Tisch. Daraus ergibt sich die Frage, ob es möglich ist, mit einem guten Kapitalmanagement beim Roulette auf Dauer gewinnen zu können. In jedem anderen Bereich, wo es um Geld geht, spielt der Umgang mit dem Kapital eine wichtige, meistens sogar ausschlaggebende Rolle. Der Gedanke, dass eine Strategie auf dieser Basis auch bei Glücksspielen Vorteile erzielen könnte, liegt also nahe.

Roulette Tipps und TricksVorweg ist ein Punkt ganz deutlich herauszustellen: Die Abläufe bei der Börse und beim Roulette sind, was die Trends angeht, vergleichbar. Auch am Wertpapiermarkt ist das Elend des finanziellen Ruins Alltag, und mancher Trader hat nicht in der Spielbank sein Vermögen im wahrsten Sinne des Wortes verspielt, sondern vor dem PC. Die Faktoren Glück und Unglück, die manchmal überraschenden Verhaltensmuster des Zufalls und auch das Element der Sucht zeigen im wahren Leben, dass zwischen Gedanken auf dem Papier und der Wirklichkeit Welten liegen können.

Trotzdem kann man seine Aussichten, dem Roulette nicht hilflos gegenüber zu stehen, durch ein paar einfache Casino Roulette Tricks verbessern. Wenn man sich vor Augen führt, dass das Spielerglück im Verhältnis zur Zeit, in der man es herausfordert, progressiv immer mehr schwindet, dürfen lange Aufenthalte im Casino auf keinen Fall in der Planung vorhanden sein. Diese Methode ist nicht besonders sinnvoll. Dass der Zufall sich bei langen Sitzungen gegenüber dem Spieler ungerecht verhält, ist empirisch belegt und in vielen Fällen der Grund für den Verlust des Kapitals.

Grundsätzlich gibt es drei Online Roulette Tipps und Tricks, an denen man sich immer orientieren sollte. Die beiden ersten können auch für viele andere Dinge, wo es um Glücksspiel und Geld geht, verwendet werden. Die Basis ist ein vernünftiger und vorsichtiger Umgang mit dem Kapital und eine Disziplinierung des Inhabers der Geldmittel. Siehe auch: Roulette und Psychologie.

1. Die Waagschale halten

Es ist in jedem Falle vernünftig, sich täglich eine Gewinn- und Verlustgrenze zu setzen. Weder das Roulette noch die Aktienkurse werden Ihnen davonlaufen. Sie haben alle Zeit der Welt, und es gibt nichts Schlimmeres, als sich beim Thema Geld von Emotionen tragen zu lassen. Die aus akuten Stimmungen oder Gefühlen gefällten Entscheidungen sind in der aktuellen Situation normalerweise nicht von Vorteil. Also: Verlassen Sie sich auf Ihren Kopf, nicht auf Ihren Bauch!

Eine gute Lösung ist es, diese Grenzen im Gewinn und Verlust immer in der gleichen Höhe anzusetzen. Sie spielen zum Beispiel so lange, bis Sie an diesem Tag entweder eine bestimmte Summe gewonnen oder eben verloren haben. Dieses einfache System ist durchaus eine brauchbare Hilfe. Dabei sollte die Höhe des angestrebten Gewinns identisch mit der des möglichen Verlustes sein. Entweder gewinnen Sie 200 € oder Sie verlieren sie. In beiden Fällen ist für diesen Tag dann Schluss.

Es empfiehlt sich weiterhin, nur den Betrag, den Sie maximal einsetzen wollen, mitzunehmen. So werden Sie später nicht in Versuchung geführt, mehr zu setzen, als Sie sich eigentlich leisten können.

2. Ausnahmen unter bestimmten Voraussetzungen

Jetzt kann es natürlich geschehen, dass man unter Zeitdruck gerät und diese Grenzen nicht erreicht. Vielleicht möchte man auch in Verlustphasen den Einsatz erhöhen und mit einer kurzen Gewinnstrecke einen größeren Verlust wieder einspielen. Für diese Situationen kann man sowohl im Casino wie auch in anderen Geldgeschäften auf einige Grundsätzlichkeiten verweisen.

Sie dürfen an einem schlechten Tag niemals mehr verlieren, als Sie an 2 bis 3 guten Tagen insgesamt gewinnen oder verdienen könnten. Ansonsten ist ein gutes Verhältnis und der Schutz des Kapitals nicht mehr gegeben.

Wenn Sie Ihre Einsätze nach Verlustphasen erhöhen möchten, dann sollten Sie sich mit einem Gewinn von 10-15 % des Gesamtkapitals zufrieden geben und an diesem Tag Schluss machen. Erreichen Sie ein Verhältnis von 11:10, einem Totalverlust stehen 11 Gewinntage gegenüber, dann ist das eine hervorragende Voraussetzung, und Sie haben gute Aussichten, mit dieser Strategie an welchem Platz auch immer Erfolg zu haben. Grundsätzlich sollten Sie aber immer diszipliniert bleiben und vesuchen, auch nach Verlustphasen nicht oder nur sehr gering den Einsatz zu erhöhen.

Ob Sie an der Börse spekulieren oder beim Roulette gewinnen möchten, oder in einem anderen Bereich tätig sind, wo der Zufall eine große Rolle spielt  mit wenigen, einfachen Regeln, einem langen Atem und viel Disziplin können Sie Ihr Kapital langsam stärken. Und das ist mit Sicherheit besser, als alle Entscheidungen dem Zufall zu überlassen.

3. Die Regeln kennen

Der dritte Casino Roulette Trick ist so simpel wie wichtig: Bevor Sie  viel Geld beim Roulette setzen, sollten Sie die Regeln genau kennen. Das hört sich banaler an, als es ist. Natürlich ist es im Prinzip so, dass jeder Roulette spielen kann, weil die Regeln an sich recht einfach sind. Wer aber nur immer willkürlich auf seine Lieblingszahlen setzt, wird es ganz sicher nicht zum Erfolg bringen. Darum ist es wichtig, zu verinnerlichen, welche Chancen und Möglichkeiten es beim Roulette gibt und wie die Gewinnaussichten auf den einzelnen Chancen verteilt sind. Erst wenn Sie sich genau über die Regeln informiert haben, sollten Sie sich an einen Roulette Tisch wagen.

 

Mein System „Der Trend“

Auf keinen Fall sollten Sie auf die vielen ominösen Online Roulette Tipps und Tricks hereinfallen, die man überall im Netz finden kann. Die meisten dieser selbst ernannten Roulette Experten wollen Ihnen nur Geld das Geld aus der Tasche ziehen. Aber wer dem Versprechen glaubt, mit einem Casino Roulette Trick über Nacht Millionär werden zu können, der ist wohl selbst schuld. Im Gegensatz zu solchen unseriösen Anbietern, verspreche ich den Besuchern meiner Seite nicht das Blaue vom Himmel herab, sondern weise ausdrücklich darauf hin, dass mit meinem System „Der Trend“ dauerhaft nur kleine, dafür aber kontinuierliche Gewinne möglich sind. Hier gibt es ausführliche Informationen zu meinem System „Der Trend".