Autor: notadmin

Cookie-Richtlinie

 

Wir legen großen Wert auf Transparenz darüber, wie wir die Daten unserer User sammeln und nutzen. Um mehr darüber und über uns als Datencontroller zu erfahren, kannst Du unsere Datenschutzerklärung lesen.

Diese Cookie-Richtlinie soll Nutzern der Webseite (“Du”) deutlich machen, wie, wann und warum wir Cookies verwenden.

Informationen zum Löschen oder Blockieren von Cookies findest Du im Abschnitt Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern? Bevor Du jedoch etwas in Bezug auf Cookies unternimmst, empfehlen wir Dir, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen.

Welche Informationen sind in dieser Richtlinie zu finden?

Unsere Verwendung von Cookies

Über Cookies

Welche Cookies verwenden wir und wofür?

Essentielle Cookies

Präferenz- und Funktions-Cookies

Analytics-Cookies

Marketing-Cookies

Cookies von Drittanbietern

Wie kannst Du Deine Cookie-Einstellungen ändern?

Abmeldung von Drittanbieter-Diensten, die wir verwenden

Browsereinstellungen ändern

Flash-Cookies deaktivieren

Variationsklausel

Unsere Verwendung von Cookies

Jeder Browser, der unsere Webseite besucht, erhält Cookies von uns. Sofern die von uns verwendeten Cookies für die Bereitstellung der Webseite nicht unbedingt erforderlich sind, werden wir Dich bitten, der Verwendung von Cookies bei Deinem ersten Besuch unserer Webseite zuzustimmen.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, weil wir unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung bieten wollen. Informationen, die über Cookies zur Verfügung gestellt werden, ermöglichen die Optimierung Deiner Erfahrung auf dieachse.com.

Cookies enthalten normalerweise keine Informationen, die einen Benutzer persönlich identifizieren, aber persönliche Informationen, die wir über Dich speichern, können mit den in Cookies gespeicherten und erhaltenen Informationen verknüpft sein. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du mehr darüber, welche personenbezogenen Daten in Bezug auf unsere Nutzer verarbeitet werden.

Back to top

Über Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Deinem Gerät platziert werden. Das ermöglicht der Webseite, sich über einen bestimmten Zeitraum an Deine Aktionen und Präferenzen (wie Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) zu erinnern, sodass Du sie nicht jedes Mal erneut eingeben musst, wenn Du auf die Webseite zurückkehrst oder von einer Seite zur anderen blätterst. Die Verwendung von Cookies hilft Dir dabei, effizient zwischen Seiten zu navigieren, sich an Deine Einstellungen zu erinnern und auf verschiedene Weise Deine Browser-Erfahrung zu verbessern. Cookies können auch dazu beitragen, dass das Marketing, das Du online siehst, für Dich und Deine Interessen relevant ist.

Andere Technologien, einschließlich Daten, die wir in Deinem Webbrowser oder auf Deinem Endgerät speichern, Kennungen, die mit Deinem Gerät verknüpft sind, und andere Software, werden für ähnliche Zwecke verwendet. In dieser Richtlinie bezeichnen wir alle diese Technologien als “Cookies”.

Cookies können anhand ihrer Lebensdauer, der Domain, zu der sie gehören, und des Speicherorts klassifiziert werden.

Cookies nach Lebensdauer:

  • Sitzungscookies werden gelöscht, wenn der Benutzer den Browser schließt. Sitzungscookies dauern nur so lange wie die Sitzung (normalerweise der aktuelle Besuch einer Webseite oder eine Browsersitzung).
  • Dauerhafte Cookies verbleiben für einen vordefinierten Zeitraum auf dem Computer/Gerät des Benutzers (es sei denn, sie werden vor dem Ablaufdatum vom Benutzer gelöscht). Permanente Cookies helfen uns, Dich wiederzuerkennen, so dass es einfacher ist, zu unserer Webseite zurückzukehren oder mit unserem Dienst zu interagieren, ohne sich jedes Mal neu anmelden oder die Einstellungen ändern zu müssen. Nachdem Du Dich angemeldet hast, verbleibt ein dauerhafter Cookie in Deinem Browser und wird erneut gelesen, wenn Du auf unsere Webseite zurückkehrst.

Cookies nach Domain:

  • First-Party-Cookies werden vom Webserver der besuchten Seite gesetzt und gehören zur gleichen Domain.
  • Cookies von Drittanbietern sind in einer anderen Domain als die der besuchten Seite gespeichert. Dies kann passieren, wenn die Webseite auf eine Datei wie JavaScript verweist, die sich außerhalb ihrer Domain befindet.

Cookies nach Speicherort:

  • Browser-Cookies werden von einer Website gesendet und im Browser des Benutzers gespeichert. Browser-Cookies speichern weniger als Flash-Cookies und nur der Browser, in dem die Cookies gespeichert sind, kann darauf zugreifen.
  • Flash-Cookies sind lokal geteilte Objekte, die sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge, des Typs und der Art und Weise, wie Daten gespeichert werden unterscheiden. Sie werden außerhalb des Browsers gespeichert und auf sie kann von mehreren Browsern auf demselben Computer zugegriffen werden.

Um mehr über Cookies zu erfahren, besuche www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Back to top

Welche Cookies verwenden wir und wofür?

Wir verwenden alle oben erläuterten Arten von Cookies. Eine detaillierte Beschreibung unserer Cookies, ihrer Funktionen und Quellen findest Du im Folgenden.

Essentielle Cookies

Essentielle Cookies sind notwendig, damit unsere Website effektiv funktioniert. Sie helfen dabei, die Website nutzbar zu machen, indem grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und der Zugriff auf sichere Bereiche der Website aktiviert werden. Diese Art von Cookies kann dazu verwendet werden, unsere Website zu schützen und zu beschleunigen, indem sie die Bereitstellung unserer Inhalte automatisch optimieren. So erhältst Du die schnellstmögliche Seitenladezeit und die beste Leistung. Essentielle Cookies können außerdem aus Sicherheitsgründen und um unsere vertrauenswürdigen Besucher zu identifizieren verwendet werden. Sie können Bots filtern und sie von legitimen Benutzern unterscheiden, um jede Form von Spam-Aktivität auf unserer Website zu verhindern.

Diese Cookies entsprechen keiner Benutzer-ID in unserer Web-Anwendung, und sie speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen. Wir empfehlen Dir, diese Cookies nicht zu deaktivieren. Wenn Du Deinen Browser so einstellst, dass er Dich über diese Cookies informiert oder sie blockiert, beachte bitte, dass einige Teile der Webseite möglicherweise nicht funktionieren.

Präferenz- und Funktions-Cookies

Präferenz-Cookies ermöglichen es einer Website, sich an Informationen zu erinnern, die die Art und Weise verändern, wie sich die Website verhält, wie z.B. Deine bevorzugte Sprache oder die Region, in der Du Dich befindest. Sie können auch verwendet werden, um Dienste bereitzustellen, die Du angefordert hast, wie z.B. ein Video anzusehen, einen Blog zu kommentieren oder den Live Chat zu nutzen.

Analytics-Cookies

Analytics-Cookies helfen Webseite-Betreibern zu verstehen, wie Besucher mit Webseites interagieren, indem sie Informationen sammeln und anonym melden. Wir verwenden verschiedene Analytics-Cookies, um Informationen darüber zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Analytics-Cookies können Informationen über die Anzahl der Besucher der Webseite verarbeiten, woher die Besucher der Webseite gekommen sind, die von ihnen besuchten Seiten, Scroll-Aktivitäten, Downloads, Informationen zum Benutzeragenten, die auf der Webseite verbrachte Zeit oder die ungefähre geografische Position eines Geräts, die Du verwendest, um auf unsere Website zuzugreifen. Wir verwenden diese Informationen, um Berichte zu erstellen, die uns helfen, die Webseite zu verbessern. Berichte können visuell durch Heatmaps und anonymisierte Bildschirmaufnahmen dargestellt werden. Alle Daten, die wir mit dieser Art von Cookies verarbeiten, werden in aggregierter Form und/oder pseudonymisiert dargestellt.

Wir verwenden hauptsächlich Analytics-Cookies von Google Analytics, Clicky, Hotjar, Visual Website Optimizer. Bitte beachte jedoch, dass wir von anderen Unternehmen bereitgestellte Analytics-Cookies verwenden können, die wir möglicherweise auch zu Analyse- und Analysezwecken nutzen.

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern über verschiedene Webseiten zu folgen. So sollen Anzeigen geschaltet werden, die für den einzelnen Nutzer relevant und ansprechend sind.

Bitte beachte, dass wir Marketing-Cookies von anderen Unternehmen verwenden, deren Dienste wir für Marketingzwecke nutzen können. Auch Drittanbieter-Cookies (siehe Abschnitt weiter unten) können von unseren Partnern platziert werden, um ihre Produkte zu bewerben. Werbeaktivitäten können unter anderem die Bereitstellung von interstitieller Werbung umfassen.

Cookies von Drittanbietern

Dritte können Cookies setzen, wenn Du unsere Webseite besuchst. Manchmal liegt das daran, dass wir die dritte Partei beauftragt haben, Dienste für uns zu erbringen. In anderen Fällen liegt dies daran, dass unsere Webseiten Anzeigen von Dritten oder Inhalte wie Videos und Nachrichten enthalten. Da Dein Browser eine Verbindung zu den Web-Servern dieser Drittanbieter herstellt, um solche Inhalte abzurufen, können Dritte ihre eigenen Cookies auf Deinem Gerät setzen oder lesen, und können Informationen über Deine Online-Aktivitäten auf Webseiten oder mit Online-Diensten sammeln. In einigen Fällen können Tracking-Cookies von Drittanbietern schließlich auch für die effektive Nutzung von Affiliate-Links und die Durchführung von bestehenden Affiliate-Vereinbarungen erforderlich sein.

Back to top

Wie kannst Du Deine Cookie-Einstellungen ändern?

Du kannst jederzeit einige oder alle Cookies deaktivieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Cookies zu deaktivieren.

Abmeldung von Drittanbieter-Diensten, die wir verwenden

Du kannst die Verfolgung durch einige der Drittanbieter, deren Dienste wir in Anspruch nehmen, durch die folgenden Anweisungen deaktivieren:

Browsereinstellungen ändern

Die am häufigsten verwendeten Webbrowser ermöglichen es, die meisten Cookies über die Browsereinstellungen zu verwalten. Beachte, dass sich Deine allgemeine Nutzererfahrung verschlechtern kann, wenn Du Webseiten in ihrer Fähigkeit Cookies zu setzen einschränkst, u.a. weil sie nicht mehr für Dich personalisiert ist.

Wenn Du trotzdem keine Cookies von unserer Website erhalten möchtest, kannst Du Deine Browsereinstellungen auf dem Gerät ändern, mit dem Du auf unsere Dienste zugreifst. Im Folgenden findest Du eine kurze Anleitung zum Deaktivieren von Cookies in den gängigsten Internetbrowsern. Außerdem findest Du Links zur Cookie-Verwaltung für die gängigsten Internetbrowser. Bitte lies Dir die folgenden Anweisungen sorgfältig durch:

  • Internet Explorer: Klicke auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen. Wähle auf der Registerkarte Allgemein den Browserverlauf und klicke auf Einstellungen. Klicke dann auf Dateien auswählen und wähle die Cookies aus, die Du deaktivieren möchtest. Schließe dann das Fenster mit der Liste der Cookies und bestätige zweimal mit OK, um zum Internet zurückzukehren. Weitere Anweisungen findest Du hier.
  • Firefox-Browser: Klicke auf das Symbol des Firefox-Menüs, dann auf die Schaltfläche Extras und dann auf Optionen. Im erscheinenden Fenster wählst Du Datenschutz und Spezifische Cookies entfernen. Wähle die Cookies aus, die Du deaktivieren möchtest, und entferne sie. Weitere Anweisungen findest Du hier.
  • Safari: Klicke auf die Schaltfläche Einstellungen. Wähle im angezeigten Fenster Datenschutz/Sicherheit und klicke auf Cookies anzeigen. Wähle die Cookies aus, die Du deaktivieren möchtest, und klicke auf Löschen oder Alle löschen. Weitere Anweisungen findest Du hier.
  • Chrome: Klicke auf das Google Chrome-Menü und dann auf Einstellungen. Klicke unten auf der Seite auf Erweiterte Einstellungen. Klicke im Bereich Datenschutz auf Inhaltseinstellungen. So deaktivierst Du Cookies:
    • Wähle Cookiedaten blockieren
    • Wähle Alle Cookies und Websitedaten anzeigen. Wähle dann die Webseite, die den Cookie erstellt hat, und entferne sie, oder klicke auf Alle entfernen.

    Weitere Informationen findest Du hier.

  • Safari (Mobile) Für weitere Informationen besuche bitte den folgenden Link.

Anweisungen zur Deaktivierung von Cookies in Internetbrowsern, die oben nicht aufgeführt sind, findest Du in der Dokumentation, die der Hersteller Deines Browsers zur Verfügung stellt.

Flash-Cookies deaktivieren

Flash-Cookies werden durch das Ändern der Browsereinstellungen nicht entfernt. Wenn Du Flash-Cookies deaktivieren möchtest, kannst Du hier die Anweisungen erhalten. Wenn Du Flash-Cookies deaktivierst, hast Du keinen Zugriff auf viele Funktionen, die Deine Erfahrung effizienter machen und einige unserer Dienste werden nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Back to top

Variationsklausel

Es kann erforderlich sein, diese Cookie-Richtlinien zu ändern, wenn es die technischen und geschäftlichen Anforderungen erfordern, oder um gesetzliche oder behördliche Anforderungen des EU-Datenschutzrechts einzuhalten.

Wesentliche Änderungen sind solche, die Deine Rechte und Deinen Status in Bezug auf den Schutz und die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten betreffen Die wesentlichen Änderungen können unter anderem die Einführung neuer Dienste, die Bereitstellung neuer Technologien und die Verarbeitung Deiner Daten für neue Zwecke umfassen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Cookie-Richtlinie vornehmen, senden wir Dir daher eine Benachrichtigung über unseren Service oder auf andere Weise und geben Dir die Möglichkeit, die Änderungen zu überprüfen, bevor sie wirksam werden. Du wirst aufgefordert, der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten gemäß der aktualisierten Richtlinie zuzustimmen. Wenn Du nicht zustimmst, kannst Du möglicherweise Dein Konto und die für registrierte Benutzer verfügbaren Dienste nicht verwenden.

Darüber hinaus nehmen wir von Zeit zu Zeit geringfügige Änderungen an unserer Cookie-Richtlinie vor. Dies kann organisatorische und grammatikalische Änderungen beinhalten (sind aber nicht darauf beschränkt), um die Richtlinie leichter lesbar zu machen. Die Tatsache, dass Du unsere Dienste nach der Veröffentlichung der aktualisierten Cookie-Richtlinie mit nur geringfügigen Änderungen weiterhin nutzt, bedeutet, dass die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten der aktualisierten Cookie-Richtlinie nur geringfügigen Änderungen unterliegt.

Wir empfehlen Dir, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen zur Verwendung von Cookies zu überprüfen.

Back to top

Datenschutzhinweis

Diese Datenschutzhinweis beschreibt, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, die beim Besuch dieser Webseite erhoben werden können. Sie gilt nicht für die Datenverarbeitung, die auf anderen Webseiten stattfindet.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über Sie, die Sie möglicherweise als natürliche Person identifizieren können. Diese Datenschutzhinweis gilt nicht für die Verarbeitungen, die auf einer anderen Webseite als dieser erfolgen.

Diese Webseite ist Eigentum von:

Diese Datenschutzhinweis ist gültig ab dem 25. Mai 2018.

Änderungen der Datenschutzhinweis

Wir können diese Datenschutzhinweis, wenn wir es für notwendig halten, von Zeit zu Zeit aktualisieren. Daher empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig zu wieder zu lesen.

Die Aktualisierung kann wesentliche oder geringfügige Änderungen enthalten. Wesentliche Änderungen können Ihre Rechte und Pflichten bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beeinflussen (z.B. wenn wir einen neuen Zweck der Verarbeitung entwickeln und einen neuen Service auf unserer Webseite installieren).

Andererseits können geringfügige Änderungen auftreten, wenn wir grammatikalische oder sprachliche Korrekturen vornehmen müssen, die jedoch keine Auswirkungen auf Ihre Rechte und Pflichten bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten haben.

Wenn wesentliche Änderungen auftreten, werden Sie vorab ordnungsgemäß informiert, so dass Sie sich die Zeit nehmen können, die Änderungen zu überprüfen, bevor die Aktualisierungen umgesetzt werden.

Daten, die wir verarbeiten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, können wir zwei Arten Ihrer Daten verarbeiten:

Informationen über Zeitpunkt und Datum Ihres Zugriffs auf unsere Webseite, Ihre IP-Adresse, den Browsertyp und die Browserversion auf Ihrem Gerät, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen und Informationen über Ihren Netzbetreiber.

Ihre Interaktion mit unseren Partner-Webseiten umfasst Informationen darüber, ob Sie eine der Webseiten unserer Partner besuchen, sich dort registrieren oder an Spieleaktivitäten auf einer Webseite teilnehmen. Es ist wichtig zu beachten, dass wir diese Informationen auf aggregierter Ebene verarbeiten und nicht auf Sie zurückführen können.

Rechtsgrundlage und Zwecke der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das berechtigte Interesse an der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um Ihre allgemeine Benutzererfahrung zu verbessern, um die regelmäßige Funktionalität unserer Webseite weiterzuentwickeln, zu sichern und zu erhalten und um auftretende Bedrohungen zu vermeiden.

Wir verarbeiten die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, um die Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und unserem Server zu ermöglichen und Ihre ungefähre Geolokalisierung zu ermitteln, die für die weitere Anpassung der Dienste verwendet werden kann (z.B. um geeignete Inhalte für Ihre bevorzugte Sprache und spielbezogene Inhalte bereitzustellen, die in Ihrem Land legal sind). Wir verwenden diese Informationen auch für analytische Zwecke (z.B. um zu berechnen, wie viele Besucher aus bestimmten Ländern/Regionen auf unsere Webseite kommen).

Für statistische Zwecke können wir Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Partner-Webseiten verarbeiten, was für den legitimen Zweck der Berechnung unserer Einnahmen wichtig ist. Diese Art von Informationen über Sie werden mit anderen ähnlichen Daten gruppiert, um Statistiken über die Nutzung unseres Dienstes zu erstellen.

Wie wir Cookies verwenden

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhält Ihr Browser von uns Cookies. Durch die Verwendung von Cookies möchten wir allen unseren Webseitenbesuchern ein bestmögliches Erlebnis auf der Webseite bieten. Der Einsatz von Cookies ermöglicht die Verbesserung der Funktionalität der Webseite, die Vermarktung unserer Produkte und die Bereitstellung der Inhalte von Dritten. Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir sorgen regelmäßig dafür, dass Ihre Daten auf dem neuesten Stand gehalten und sicher gespeichert werden. Um dies zu erreichen, wenden wir verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen an, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor versehentlichem oder unrechtmäßigem Verlust, Veränderung, Diebstahl, unberechtigter Offenlegung oder Zugriff, unberechtigter Nutzung, möglichen Datenschutzverletzungen und gegen alle anderen rechtswidrigen Formen der Datenverarbeitung zu gewährleisten.

Basierend auf den Geschäftsanforderungen und Sicherheitsanforderungen wenden wir Einschränkungen der Zugriffskontrolle auf Ihre personenbezogenen Daten an. Der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten wird nur geschulten und autorisierten Mitarbeitern gewährt, deren Kenntnisse und Fähigkeiten für die Verarbeitung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten erforderlich sind.

Ihre Datenschutzrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

  • Der Widerruf einer zuvor erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung
  • Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir speichern oder verarbeiten
  • Die Beantragung der Korrektur von fehlerhaften oder veralteten personenbezogenen Daten
  • Die Beantragung der Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Der Widerspruch zu unserer Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Die Beantragung einer Einschränkung unserer Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Die Forderung zur Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten
  • Die Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt werden

Für weitere Informationen zu diesen Rechten oder wenn Sie uns eine Anfrage bezüglich Ihrer Rechte zusenden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an

Sie können sich auch an die dänische Datenschutzbehörde wenden: Datatilsynet, Borgergade 28, 5, DK-1300 Kopenhagen K.

Betroffene Person und Datenverantwortlicher

Als Besucher unserer Webseite ist es für Sie wichtig, Ihre Rolle im Rahmen der einschlägigen Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (“DSGVO”), besser zu verstehen. Da es sich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf dieser Webseite stattfinden kann, um Ihre personenbezogenen Daten handelt, gelten Sie als betroffene Person. Als betroffene Person sind Sie berechtigt, bestimmte Rechte auszuüben, die durch die einschlägigen EU-Datenschutzgesetze garantiert sind und in dieser Datenschutzhinweis erläutert werden.

Wir gelten als Datenverantwortlicher im Sinne der DSGVO. Als Datenverantwortlicher sind wir verpflichtet, Ihre Daten mit größter Sorgfalt und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu schützen.

Drittempfänger

Es ist möglich, dass Ihre Daten an Unternehmen weitergegeben werden, die uns bei der Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen (z.B. Marketing, Werbung, Analytik, Entwicklung, Sicherheit). Daher kann es erforderlich sein, dass diese Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Aufgaben in unserem Namen zu erfüllen.Wie in der DSGVO definiert, sind diese Dritten als Datenverarbeiter zu betrachten. Die Datenverarbeiter werden auf der Grundlage der entsprechenden Datenschutzvereinbarungen, die erstellt wurden, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, in die Verarbeitung einbezogen.

Ihre personenbezogenen Daten können an Behörden und Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden, wenn dies erforderlich ist und wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind.

Übermittlung an Empfänger aus Drittländer

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermittelt werden, stellen wir sicher, dass alle geeigneten Maßnahmen ergriffen werden, um ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne des geltenden Datenschutzgesetzes zu gewährleisten.

Es gibt drei Kategorien von Empfängern aus Drittländern, an die Ihre Daten übermittelt werden können:

  • Ein in den USA ansässiger Empfänger. In diesem Fall ist es unser Ziel, Ihre Daten so zu übermitteln, wie es der Privacy Shield-Mechanismus vorschreibt. Privacy Shield ist ein Rahmenwerk, das sicherstellt, dass in die USA übermittelte personenbezogene Daten in einer von der EU genehmigten Weise geschützt sind. Mehr über den Mechanismus des Privacy Shield erfahren Sie hier.
  • Ein Empfänger aus einem Land, das über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügt und von der Europäischen Kommission genehmigt wurde. Eine Liste der Länder, die ein angemessenes Datenschutzniveau bieten, finden Sie hier.
  • Ein Empfänger aus einem Land, das nach Angaben der Europäischen Kommission kein angemessenes Datenschutzniveau hat. In diesem Fall schließen wir Verträge (Datenschutzvereinbarungen) ab, die den Empfänger verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten nach den gleichen Standards wie im EWR zu schützen und angemessene Garantien im Sinne des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der DSGVO, zu ergreifen.